Willkommen auf der Westumgehung Pinneberg


Seit dem 19. Januar 2015 wird an der Trasse der künftigen Westumgehung gearbeitet.

Inzwischen zeigt sich deutlich, in welcher Dimension und wo die neue Trasse der Umgehungsstraße verlaufen wird. Diese beiden Luftbilder vom 9. September 2016 zeigen

a) den mittleren Abschnitt zwischen Am Hafen und Prisdorfer Straße:
Luftaufnahme Süd

b) den nördlichen Abschnitt zwischen Prisdorfer Straße und Elmshorner Straße:
Luftaufnahme Nord

Weitere Fotos über den Fortgang der Bauarbeiten finden Sie auf dieser Homepage links unter Baufortschritt (mit aktuellem Datum).


Am 9. September 2016 haben wir mit einer Drohne die Trasse der Westumgehung abfliegen lassen und ein informatives Video „aus der Luft“ erstellt:

Ein Drohnenflug über die Westumgehung am 9.September 2016

Bereits am 26. Juli 2016 hatten eine Fahrt über die Westumgehung Pinneberg gemacht und in zwei Videos dokumentiert:

Video 1: Von der Mühlenstraße bis zur Bahn

Video 2: Vom Ziegeleiweg bis zur Elmshorner Straße

Das Pinneberger Tageblatt verwies in der Ausgabe vom 15. April 2016 auf ein Drohnenflug Video über die Baustelle der Westumgehung.


Aktuelle Maßnahmen (Auszug)

  • Die Erneuerung des Regenwasserkanals in der Siemensstraße und die Querung der Prisdorfer Straße sind abgeschlossen.
  • Das Regenrückhaltebecken wird kurzfristig verfüllt um danach mit dem Bau der Parkplätze zu beginnen.
  • Die Trockenlegung der Torffelder in der Pinnauniederung geschieht zur Zeit mit 6 leistungsfähigen Pumpen.
  • Mit den Arbeiten für die Brückenbauwerke 2 "Peiner Hag" und 4 in der Straße "An den Fischteichen" wurde planmäßig begonnen
  • Die Ausschreibungen für das BW 3 „Bahnquerung mit Rampe Siemenstraße“ und das BW 1 „Pinnauquerung“ sind abgeschlossen. Die Auftragsvergabe erfolgt in den nächsten Wochen.
  • Wer ist online

    0 registrierte Benutzer und 2 Gäste online.

    Noch nicht registriert oder angemeldet.