FAQs

Frage

Wird die Bahnlinie „überbrückt“ oder „untertunnelt“? – Werden die LKW´s dort noch Platz haben, die Firmen anzusteuern?

Antwort

Die Bahnlinie wird mit einer Brücke mit einer Unterfahrhöhe von 4,5 Metern (Ziegeleiweg) und 5,5 Metern (Gleise) überquert. Nördlich und südlich der „Brückenrampe“ wird es parallele, ebenerdige Erschließungsstraßen geben, über die die Firmen angefahren werden sollen.

Wer ist online

0 registrierte Benutzer und 2 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet.