FAQs

Frage

2015-Wie hoch sind die Baukosten?

Antwort

Nach aktueller Berechnung (November 2014) belaufen sich die Baukosten einschließlich Grunderwerb und Planungskosten auf insgesamt 33.656.800- €. Etwa 6 Mio. € für Grunderwerbsanteile und Planungskosten dürften nicht zuwendungsfähig sein, so dass der Stadt Pinneberg eine prozentuale Zuwendung für den Restbetrag von 27,657 Mio. € erwarten darf. Die von Anliegern zu tragenden Straßenbaubeiträge nach dem kommunalen Abgabengesetz (KAG) in Höhe von 834.000,- € sind von der Gesamtsumme abzuziehen, so dass eine Gesamtsumme von 32.822.800,- Mio. € verbleibt. Ein großer Teil davon wurde bereits in den zurückliegenden Jahren investiert, z.B. für Grunderwerb und Planungskosten.

Anm.: Alle Zahlenangaben sind ohne Gewähr und beruhen auf Aussagen seitens der Stadtverwaltung und der Ortspolitik. Eine konkrete Aufstellung zu einzelnen Kostenstellen und deren präzise Zuwendungsfähigkeit gibt es nicht, da diese letztlich auch vom Ausschreibungsergebnis abhängig sind.

Wer ist online

0 registrierte Benutzer und 7 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet.