Newsbeiträge

Jetzt geht es wirklich los!

Eingereicht von UweKleinig am 16. Jan 2015 - 16:30 Uhr

Die Bürgermeisterin der Stadt Pinneberg, Frau Urte Steinberg, ließ am Freitag, 16. Januar 2015, durch ihr Büro eine Pressemitteilung herausgeben, die den Startschuss zu den Bauarbeiten an der Westumgehung gibt. In der 4. oder 5. Kalenderwoche wird es noch einen offiziellen "ersten Spatenstich" durch die Bürgermeisterin vor Ort geben. Der Termin wird nachgereicht.

Presseinformation

Freitag, 16. Januar 2015

Baustart Westumgehung – Baufeldfreimachung beginnt
Baustart für die Westumgehung. Am kommenden Montag (19. Januar 2015) beginnt die Baufeldfreimachung für die Realisierung der noch fehlenden Abschnitte der Westumgehung zwischen Mühlenstraße und der Autobahnanschlussstelle Pinneberg-Nord.
Zunächst wird mit der Beseitigung des Bewuchses auf der Trasse begonnen, danach erfolgen die sonst noch notwendigen Räumungsarbeiten. Derzeit finden bereits die Vermessungsarbeiten statt. Die Realisierung der gesamten Baumaßnahme soll bis 2018 abgeschlossen werden.
„Was lange währt, wird endlich gut. Nach einem aufwändigen Planungsprozess mit zwei Klagen über verschiedene Instanzen geht es endlich an die Realisierung. Die Westumgehung ist ein Teil der Pinneberger Zukunft. Neben einer deutlichen Verkehrsentlastung für die Innenstadt, ermöglicht uns die Westumgehung auch die Anbindung neuer Gewerbegebiete“, macht Bürgermeisterin Urte Steinberg deutlich.
„Neben der erforderlichen Bauleitung erfolgt für die Gesamtmaßnahme eine Umweltbaubegleitung. Damit soll sichergestellt werden, dass auch während des Bauablaufes die naturschutzrechtlichen und immissionsschutzrechtlichen Rahmenbedingungen eingehalten wer-den“, ergänzt der Leiter des Fachbereiches Stadtentwicklung und Bauen, Klaus Stieghorst. „Eltern werden gebeten in dem Baustellenbereich besonders auf ihre Kinder zu achten“, so Stieghorst weiter.
Für inhaltliche Rückfragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Klaus Stieghorst, Fachbereichsleiter Stadtentwicklung und Bauen unter 04101-211-260 zur Verfügung.

 

Aktuelles

Wer ist online

0 registrierte Benutzer und 8 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet.