Newsbeiträge

Die Brücke über die Bahn ist fertig

Eingereicht von UweKleinig am 08. Sep 2017 - 13:17 Uhr

Am letzten Wochenende war es soweit: Die beantragten Sperrpausen für den Bahnbetrieb wurden wirksam und die Brücke in der Siemensstraße konnte „ausgepackt“ werden.
Zunächst sind die Holzverkleidungen für die Sicherung der Betonarbeiten über den Hochspannungs-Fahrdrähten der Bahn abgenommen worden. Danach ist die gesamte Brückenkonstruktion in ihrer vollen Länge mit Hydraulikpressen abgesenkt worden um in einem letzten Schritt auf die endgültigen Brückenlager aufgelegt zu werden. Für diese Aktionen sind an den Nächten vom 1. bis 3. September insgesamt drei Sperrpausen nötig gewesen, in denen keine Züge die Baustelle unterfahren haben.
Momentan wird die Baustelle durch die Brückenbauer geräumt, damit als nächstes die Straßenbauer beginnen können, die Auffahrrampen und letztlich den Fahrbahnbelag herzustellen.
Sowohl die Bürgermeisterin Steinberg als auch ihre Spezialisten aus dem Fachbereich Stadtentwicklung und Bauen, Stieghorst und Schultz, waren erleichtert, dass die Aktion in Abstimmung mit der Bahn wie geplant geklappt hat und sprachen von einem wichtigen Meilenstein.

Pressefoto BM PI


Somit bleibt der Bau der Westumgehung dank des guten Einsatzes der Herren Stieghorst und Schultz und der Planung im Fachbereich Bauen und Stadtentwicklung im Zeitplan. Das Engagement der Bürgermeisterin bei allen Beteiligten ist ebenfalls hervorzuheben und hat sicher auch zu dieser positiven Entwicklung beigetragen.


Hier der offizielle Pressetext:
Pressetext Stadt PI

 

Wer ist online

0 registrierte Benutzer und 3 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet.